Logo Breuer+Nohr
Breuer + NoHR
Unternehmen beraten
Menschen befähigen
info-grafik oben Breuer+Nohr beraten befähigen

Anders vermitteln, anders lernen.

Der neue LernPartner. Er ist ein neuer Typ von Vermittler, ist nicht nur Promoter. Die Anforderungen an ihn sind hoch. Er muss dem Leitbild entsprechen, das er vertreten soll. Und er muss die notwendige Affinität zum Gegenstand besitzen, die fachliche Voraussetzung und das didaktische Talent zur Vermittlertätigkeit. Den LernPartner machen wir fit für seinen Einsatz. Er bereitet sich in unseren Seminaren und Werkstätten auf die Aufgabe vor. In einer eigenen Schulung wird er mit dem beauftragenden Unternehmen, seiner Philosophie und Marketingstrategie bekannt gemacht. Die Aneignung ist nachweisbar und eindeutig zu quantifizieren.

 

Das neue KönnenLernen. Lernbereitschaft ist da, wenn man sich ernstgenommen fühlt und nicht wie ein Apparat gefüttert oder wie ein Affe auf Routinehandlungen dressiert wird. Das führt zu Denkblockaden und Lernverweigerung. Zunächst muss man die Zusammenhänge kennen lernen und die Systeme in ihrer Sinnfälligkeit und Funktion begreifen. Dann wird Neugier wach und das Interesse, das zum WissenWollen führt. Und damit zum KönnenLernen. Und letztlich zum Stolz auf die eigene, erworbene Fähigkeit.
Wer kann, der will: am Ende werden die Mitarbeiter nicht nur wissen, wie es geht, sie werden ihr Wissen auch gerne einsetzen.

Unser Internetauftritt benötigt JavaScript um alle Funktionen ausführen zu können. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Internetbrowser!