Logo Breuer+Nohr
Breuer + NoHR
Unternehmen beraten
Menschen befähigen
info-grafik oben Breuer+Nohr beraten befähigen

Unsere Formel für erfolgreiches Handeln: 1 + 1 = 2

Seit 1992 arbeiten wir zusammen. Ganz gleich, wen von uns beiden Sie ansprechen, die Aufgaben, die an uns herangetragen werden, bearbeiten wir gemeinsam. Das erweitert den Blick und stellt die Lösungen auf ein sicheres Fundament. Zusammen mit unseren Mitarbeitern beweisen wir, was wir anderen raten: Dass ein gut motiviertes Team Berge versetzen kann. So sicher wie 1 + 1 = 2 ist.

  • Christoph Breuer.
    Vom Berufsstart als erfolgreicher Einzelhändler profitiere ich bis heute. Und damit auch meine Kunden. Denn der Kontakt mit dem Endverbraucher, die Erfahrung mit der Zielgruppe der Handelsunternehmungen hat sich als besonders hilfreich erwiesen. > mehr
    Inzwischen habe ich mir als Berater und Trainer einen Namen gemacht. In diesen Funktionen bin ich seit vielen Jahren für den Vertrieb verschiedener Industrieunternehmen tätig. Dabei ist mein Arbeitsschwerpunkt die Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte. In zahlreichen Fällen konnte ich dabei Handelskonzernen, Fachmarktketten und regionalen Einzelhandelsunternehmen zu nachhaltigem Erfolg verhelfen. Als aussagekräftiges Beispiel für zielorientiertes Vorgehen bei der Realisierung innovativer Handelskonzepte gilt die Entwicklung des Verkaufskonzeptes „Infocom“ (Kommunikationssysteme für Mitarbeiter im Einzelhandel). Oder die Konzeption und der konsequente Einsatz von E-Learning für Verkaufsschulungen, zusammen mit meinem Kollegen und Partner Klaus Nohr. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in Workshops zum Thema „Wie telefonieren“. Ich habe dafür ein mobiles Sprachlabor mit 8 digitalen Aufzeichnungsplätzen bauen lassen. Mit dessen Hilfe können die Teilnehmer selbst den idealen Inhalt, die perfekte Meldung, eine positive und dynamische Sprachmelodie sowie das berühmte Lächeln in der Stimme entwickeln und sich zu eigen machen. Mein Wissen halte ich auf der Höhe der Zeit und erweitere es ständig durch Weiterbildung in Sachen Marktkenntnisse und Kommunikation.< schließen
  • Klaus Nohr.
    Nach mehrjähriger, aktiver Handelserfahrung mit gleichzeitiger Personalverantwortung stieg mein Interesse an den unterschiedlichen Schulungs-und Trainingsmethoden zur Weiterbildung von Mitarbeitern. Das anfängliche Interesse wurde relativ schnell zur Berufung. > mehr
    Nach der Investition zweier Aus- und Weiterbildungsjahre bin ich nun bereits seit 1992 als Berater und Trainer aktiv. Mit einem ausgewiesenen Faible für die Entwicklung von solchen strategischen Handelskonzepten, die sich bei ihrer Umsetzung als praxistauglich erweisen. Inzwischen konnte ich durch meine Mitarbeit eine Vielzahl von Kunden nachhaltig unterstützen und zu deren Unternehmenserfolg beitragen. Zu meinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Entwicklung und Durchführung von Schulungskonzepten aller Verkaufs- und Vertriebsebenen internationaler Konzerne, großer Handelsketten bis hin zu Einzelhandelsgeschäften. Die Übermittlung von Wissen und Erfahrung findet bei uns seltener in programmierten Seminaren statt, sondern vielmehr in aktiver Werkstattarbeit. Den aktiveren Weg der Aneignung beschreitet auch unser neues E-Learning-Konzept, das die tradierte Methode konsequent weiterentwickelt und sich methodisch und didaktisch deutlich von seinen Vorgängern unterscheidet. Sie begleitet den Menschen beim Lernen und bringt ihn zum eigenen Tun. Menschen einzuladen, zu ermutigen und dazu zu inspirieren ihre eigenen Potenziale zu erkennen und zu entwickeln, ist mein Ziel. Deshalb gilt bei meiner Berater- und Trainertätigkeit mein besonderes Augenmerk denen, mit denen ich zusammenarbeite. Denn ich weiß, dass sich an der „Schnittstelle Mensch“ die Machbarkeit eines Konzeptes entscheidet. Nur durch die Förderung und Bündelung aller Talente und die selbstverantwortliche Mitwirkung jedes Einzelnen, so mein Credo, kann ein guter Plan erfolgreich sein. < schließen
Unser Internetauftritt benötigt JavaScript um alle Funktionen ausführen zu können. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Internetbrowser!